Kommt ein Tinnitus von zu lauter Musik?

Ein Tinnitus kann von zu lauter Musik oder zu lauten Umgebungsgeräuschen im Allgemeinen kommen, nämlich dann, wenn ein sogenanntes Knalltrauma den Tinnitus ausgelöst hat. Ein Knalltrauma entsteht dann, wenn ein zu hoher Schalldruck, also ein zu lauter Ton, in das Innenohr dringt und es nachhaltig schädigt. Das Knalltrauma, auch akustisches Trauma genannt, ist also ein Lärmschaden, der einen chronischen Tinnitus nach sich ziehen kann. Musik sollte dementsprechend sowohl über Kopfhörer als auch über die Boxen in moderater Lautstärke gehört werden.

 

Letzte Aktualisierung: 31.03.2014